Allgemeine Geschäfts

Bedingungen

Gültig ab: 01.01.2022

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (kurz „AGB“) zeigen dir, welche Regeln für die Beziehung zwischen dir/dem von dir vertretenen Unternehmen oder sonstigen Organisation und der WIFFme GmbH, Arsenalstraße 12/Top 905, 1100 Wien (kurz „uns“ oder „wir“) zu beachten sind. Die Bestimmungen dieser AGB stellen die Grundlage der Beziehung zwischen dir und uns dar und wir empfehlen dir daher, diese genau durchzulesen.

Wir betreiben eine Live-Video-Plattform (kurz „WIFFme“), welche über die Website „wiffme.com“ sowie Applikationen für Mobilgeräte (kurz „APP“) abrufbar ist. Im Fokus von WIFFme steht unsere Übersichtskarte (kurz „Heatmap“). Registrierte Nutzer können über WIFFme Feedback in Echtzeit durch ortsbezogene Live-Videos zur Verfügung stellen und diese werden auf unserer Heatmap graphisch dargestellt. Registrierte Nutzer mit einem kostenpflichtigen Abonnement können zusätzlich sich/ihr Unternehmen auf der Heatmap positionieren sowie weitere Features und Funktionen für sich bzw. ihr Unternehmen (kurz „Services“) nutzen.

Grundlage der Nutzung unseres Services ist die Zustimmung zu diesen AGB und unserer Datenschutzerklärung, die dir bei erstmaliger Registrierung angezeigt werden und auf wiffme.com für dich abrufbar sind. Die AGB gelten nicht nur für die Nutzung von WIFFme und unseren Services, sondern auch für alle Verträge, Leistungen und sonstige Vereinbarungen zwischen dir und uns. Wir freuen uns, dich nach Zustimmung zu den AGB bei WIFFme willkommen zu heißen!

1. Wer kann WIFFme nutzen?

1.1 Mit Registrierung und durch die Nutzung von WIFFme bestätigst du, dass

a. du in der Lage bist, einen rechtlich verbindlichen Vertrag mit uns abschließen zu können;

b. dir die Nutzung von WIFFme und unseren Services nicht durch Gesetze oder Rechtsordnungen verboten wurde;

c. du diese Bestimmungen sowie alle geltenden lokalen, landesrechtlichen, nationalen und internationalen Gesetze, Verordnungen, Regeln und Bestimmungen einhalten wirst;

d. du kein verurteilter Sexualstraftäter bist.

1.2 Werden WIFFme und unsere Services von dir im Namen eines Unternehmens bzw. einer juristischen Person oder sonstigen Organisation (kurz auch „Unternehmen“) genutzt, erklärst und bestätigst du mit der Registrierung i) dazu autorisiert zu sein, ii) wirksam Erklärungen für das Unternehmen abgeben , iii) alle in den AGB angegebenen Lizenzen erteilen, iv) im Namen des Unternehmens den AGB zustimmen und einen rechtsverbindlichen Vertrag im Namen des Unternehmens mit uns schließen zu können.

1.3 Als Nutzer von WIFFme/unserer Services kannst du Inhalte erstellen und über WIFFme/die Heatmape teilen. Unsere Datenschutzerklärung für den Umgang mit den von überlassenen Daten/Inhalten findest du hier. Du behältst die dir ursprünglich zustehenden Rechte an den Inhalten, gewährst uns aber eine Lizenz zur Nutzung dieser Inhalte. Du willigst somit mit Nutzung von WIFFme in die Verwendung der Inhalte und der darin enthaltenen Daten durch uns ein und stimmst zu, dass wir dir Support, sowie technische Mitteilungen und Informationen per E-Mail zukommen lassen können. Eine Aufzählung der Rechte die du uns gewährst findest du nachfolgend unter Punkt 5.

2. Deine Nutzungsmöglichkeiten

2. 1 Du hast die Wahl WIFFme als registrierter Nutzer kostenlos zu nutzen (kurz „Private Nutzer“) oder dich für eine kostenpflichtige Registrierung und somit für eines unserer Abonnements zu entscheiden, um die damit verbundenen Vorzüge für dich (dein Unternehmen) oder als Hauptadministrator für andere zu genießen (kurz „Unternehmer-Nutzer“).

2.2 Private Nutzer: Entscheidest du dich für die kostenlose Registrierung, steht dir die Möglichkeit offen Inhalte ortsbezogen, privat und anonym online zu stellen (kurz „Private-Nutzung“). Eine kostenlose Private Nutzung ist auch auf Einladung eines anderen Nutzers (zB eines Unternehmers oder sonstige Hauptadministrator) möglich, wobei dich diese Nutzer dazu einladen, in deren Namen Inhalte anonym über WIFFme online zu stellen (kurz „Mitarbeiter-Nutzung“).
2.3 Unternehmer Nutzer: Mit Entscheidung für ein kostenpflichtiges Abonnements kannst du unter anderem dich (ein Unternehmen) auf der Heatmap positionieren, eine eigene WIFFme-Übersichtskarte in deine Website integrieren (kurz „WIFFme-Map“) und an dich anpassen. Hierbei stellen wir dir eine Vielzahl von Features zur umfangreichen und bestmöglichen Nutzung von WIFFme zur Verfügung.

3. Registrierung

3.1 Kostenlose Registrierung

3.1.1 PPrivate Nutzung

Die Registrierung erfolgt durch Installation unserer APP auf deinem Mobilgerät, wobei du unseren AGB samt Datenschutzerklärung zustimmst und die für die Registrierung und nachfolgenden Nutzung erforderlichen persönlichen Daten angibst. Nach der Registrierung kannst du dich mit dem WIFFme Business Account vernetzen und Live-Videos oder andere Inhalte hochladen.

3.1.2 Mitarbeiter Nutzung

Diese Nutzung setzt die Einladung eines anderen Nutzers (zB eines kostenpflichtigen Unternehmer-Nutzers) voraus. Du erhältst im Zuge der Registrierung per SMS einen Access-Token. Nach Installation unserer APP und erfolgter Akzeptanz unserer AGB samt Datenschutzerklärung kannst du dich mit deinen zur Nutzung von WIFFme erforderlichen persönlichen Daten registrieren und dich durch Eingabe des Access-Tokens mit dem (Unternehmer-)Nutzer verbinden, der dich als Administrator seines Accounts als Teammitglied hinzufügt. Dies ermöglicht dir direkt Live-Videos hochzuladen und kann dir der (Unternehmer-)Nutzer Anfragen anderer WIFFme-Nutzer zukommen lassen, um Live-Videos online zu stellen.

3.2 Kostenpflichtige Registrierung

3.2.1 Mit der Registrierung als Unternehmer-Nutzer stellst du uns ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages. Hierfür gibst du bei Erstellung deines WIFFme-Accounts die zur Nutzung von WIFFme erforderlichen Daten wie deine E-Mail Adresse (die des von dir vertretenen Unternehmens) sowie dein Wohnsitz-Land ein. Mit Anklicken des Buttons „Set up Account“ erhältst du per E-Mail einen Link, mit welchem du deinen WIFFme-Account mit Eingabe deiner Daten/deines Passwortes einrichten kannst.

3.1.2 Mit Akzeptanz dieser AGB wählst du ein kostenpflichtiges Abonnement (Mindestvertragslaufzeit und Zahlungsmethode) aus. Der Vertrag kommt mit Anklicken des Buttons „Subscribe“ (deine verbindliche Angebotstellung) und Erhalt unseres Bestätigungsmails an dich zustande. Wir behalten uns hierbei vor, das Zustandekommen eines Vertragsverhältnisses auch ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

3.2.3 Mit Erhalt des Bestätigungsmails ist der Vertrag rechtswirksam geschlossen und du kannst auf deinen WIFFme-Account zugreifen, wobei es hierbei zu allfälligen Verzögerungen bei der Freischaltung und Nutzung des WIFFme-Accounts kommen kann.

3.2.4 Der für die Nutzung von WIFFme zu bezahlende Betrag (kurz „Entgelt“) hängt von deiner Wahl des Abonnements, von der gewählten Vertragslaufzeit ab. Das Entgelt ist bei Vertragsabschluss zur Gänze im Vorhinein fällig.

3.2.5 Im Falle der Verlängerung deines bestehenden Abonnements wird die von dir gewählte Verlängerungszeit der bisherigen Vertragslaufzeit deines aufrechten Abonnements hinzugerechnet. Das Entgelt für die verlängerte Laufzeit ist bei Abschluss der Verlängerung zur Zahlung fällig.

3.2.6 Du hast dafür zu sorgen, dass deine Kreditkarte/dein Konto nicht gesperrt und/oder abgelaufen sind. Allfällige mit der Zahlung deines Entgelts verbundene Kosten und Spesen (Bankspesen, Gebühren) sowie Abgaben und Steuern werden von dir getragen. Dies gilt auch für allfällig vorgeschriebene Gebühren, Abgaben oder Steuern, die aufgrund von Änderungen der Rechtslage zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses noch nicht aktuell waren.

4. Dir gewährte Rechte

4.1 Wir gewähren dir eine persönliche, weltweit gültige, nicht übertragbare, nicht ausschließliche, widerrufliche und nicht unterlizenzierbare Berechtigung (kurz „WIFFme-Lizenz“) auf WIFFme und die damit verbundenen Services zuzugreifen. Die WIFFme-Lizenz gilt ausschließlich für die Nutzung gemäß den Bestimmungen dieser AGB.

4.2 Die von uns bereitgestellte Software darfst du während aufrechtem Vertragsverhältnis ebenso herunterladen/installieren wie Upgrades, Updates oder andere von uns bereitgestellte Features. Du darfst jedoch keinen Teil unserer Software, Upgrades, Updates, Features oder Teile sonstiger von uns oder unseren Geschäftspartnern bereitgestellter Anwendungen kopieren, verändern, verteilen, verkaufen oder vermieten oder diese zurückentwickeln oder versuchen, ihren Quellcode zu extrahieren, sofern dir hierfür nicht unsere schriftliche Einwilligung vorliegt.

5. Uns gewährte Rechte

5.1 Wir bieten dir mit WIFFme die Möglichkeit Inhalte - wie insbesondere Live-Videos - zu erstellen, hochzuladen, zu posten, zu senden, zu empfangen und zu speichern. Dabei behältst du alle ursprünglich zustehenden Rechte an den Inhalten, doch gewährst du uns das Nutzungsrecht an diesen (kurz auch „Lizenz“). Die Lizenz beinhaltet das weltweite, gebührenfreie, unterlizenzierbare und übertragbare Recht zum Hosten, Speichern, Nutzen, Wiedergeben, Vervielfältigen, Verändern, Anpassen, Bearbeiten, Veröffentlichen und Verteilen dieser Inhalte. Dies gilt auch für mit uns verbundene Unternehmen und Geschäftspartnern sowohl betreffend WIFFme/unsere Services als auch Drittanbieter-Plattformen.

5.2. Die Lizenz dient zum Betrieb, der Nutzung und der Zurverfügungstellung der WIFFme-Services sowie um diese weiterzuentwickeln, zu bewerben und zu verbessern, neue Services zu entwickeln und sie ermöglicht die Zusammenarbeit mit unseren verbundenen Unternehmen und Geschäftspartnern. Die gewährte Lizenz berechtigt auch zur Erstellung abgeleiteter Werke sowie zur Ausstellung, Ausstrahlung, Syndizierung, öffentlichen Aufführung/Darstellung in jeder Form (in allen Medien und über alle Vertriebswege).

5.3 Wenn du oder für dich tätige Personen Inhalte erstellen, hochladen, posten oder versenden gewährst du uns, den mit uns verbundenen Unternehmen und Geschäftspartnern das uneingeschränkte, weltweite Recht zur unentgeltlichen Nutzung i) deines Namens/des Namens der für dich tätigen Person, ii) der in diesem Zusammenhang überlassenen Abbilder, iii) allenfalls aufgenommener Stimmen sowie sonst zur Verfügung gestellter Informationen (kurz „L-Inhalt“). Es besteht sohin kein Anspruch auf Vergütung, wenn der L –Inhalt über WIFFme/unsere Services oder auf anderen Plattformen im Zuge der Nutzung von WIFFme übertragen wird.

Weitere Informationen dazu, wie du auf deine Daten zugreifen, sie aktualisieren und löschen kannst, findest du in unserer Datenschutzerklärung.

5.4 Wir behalten uns das Recht vor, Inhalte zu löschen (i) von denen wir glauben, dass sie gegen diese AGB, gegen Gesetze oder eine Rechtsordnung verstoßen oder (ii) falls es zur Erfüllung unserer gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist. Du bist jedoch allein für die von dir über WIFFme/unsere Services erstellten, hochgeladenen, geposteten, gesendeten oder gespeicherten Inhalte verantwortlich.

5.5 WIFFme und unsere Services können auch personalisierte Werbung enthalten. Du nimmst zur Kenntnis und stimmst mit deiner Registrierung zu, dass wir oder die mit uns verbundenen Unternehmen und Geschäftspartner innerhalb von WIFFme Werbung schalten dürfen, der von dir zur Verfügung gestellte oder von uns über dich erfasste Informationen zu Grunde liegt.

5.6 Uns liegt dein Feedback am Herzen und wir sind stets interessiert, neues Feedback zu erhalten. Solltest du uns Feedback oder Anregungen geben, stimmst du zu, dass wir diese, ohne dich dafür entschädigen zu müssen und ohne jede Einschränkung oder Verpflichtung dir gegenüber, nutzen und für WIFFme/unsere Services umsetzten dürfen.

6. Inhalte anderer Nutzer

6.1 Inhalte auf WIFFme/unseren Services werden von unterschiedlichen Personen, Organisationen, Unternehmen etc. erstellt. Für diese Inhalte ist allein derjenige (die Person, Organisation, das Unternehmen oder ein sonstiger Dritter), der sie erstellt/übermittelt, verantwortlich. Wir stellen nur eine Plattform zur Nutzung gemäß den Bestimmungen dieser AGB zur Verfügung. Obwohl wir uns das Recht vorbehalten, alle über uns veröffentlichten Inhalte zu überprüfen und jegliche Inhalte, die gegen die vorliegenden AGB und/oder Gesetze verstoßen, zu entfernen, können wir nicht alle Inhalte überprüfen.

6.2 Wir können weder die Aktualität und Zuverlässigkeit der erstellten Inhalte garantieren, noch dass Inhalte und die Nutzung von WIFFme und unseren Services durch unsere Nutzer stets unseren AGB, dem Gesetz (in welcher Rechtsordnung auch immer) entsprechen. Wir stellen jedoch deutlich und ausdrücklich klar, dass wir nicht wollen, dass WIFFme und unsere Services von dir, dir zuzurechnenden oder sonstigen Dritten missbraucht wird.

7. WIFFme-Live-Videos

7.1 WIFFme-Live Videos werden auf WIFFme veröffentlicht und sind somit auch für nicht registrierte Besucher dieser Seite einsehbar. WIFFme ermöglicht nicht nur das Posten und Empfangen von Live-Videos, sondern auch, dass diese via eines zur Verfügung gestellten Link geteilt und dann allenfalls auch gespeichert werden. Mit Akzeptanz dieser AGB stimmst Du zu, dass von dir gepostete Videos öffentlich einsehbar (180 Minuten bei Unternehmer-Nutzern, 120 Minuten bei Private- und Mitarbeiter-Nutzung, danach werden diese von uns gelöscht) und dauerhaft speicherbar sein können. Im Fall einer gewünschten Speicherung steht das Video solange zur Verfügung, bis derjenige der diese online gestellt hat, das Video löscht oder sein Account (etwa durch Beendigung des Abonnements) gelöscht wird.

7.2 Wir können nicht versprechen, dass Inhalte jederzeit verfügbar sind. Als Grund hierfür kommen etwa technische Schwierigkeiten oder die Kündigung deines Accounts in Frage. Auch können wir dir trotz größter dahingehender Bemühungen nicht versprechen, dass die Speicherkapazität von WIFFme in jedem Fall ausreichen wird, um allfällige Spitzen deiner persönlichen Speicheranforderungen zu decken. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, den naturgemäß begrenzten Speicherplatz nach unserem Ermessen anzupassen. Durch die Speicherung von WIFFme-Live-Videos kann es vorkommen, dass dein Speicherplatz belegt wird und dir - abhängig von deinem Anbieter - gegebenenfalls zusätzliche Datengebühren, entstehen.

8. Unsere Heatmap

8.1 WMit unserer Heatmap ermöglichen wir dir mit einem kostenpflichtigen WIFFme-Abonnement, Events oder dein Unternehmen in Echtzeit auf unserer Heatmap zu positionieren, grafisch darzustellen und auf diese sowie allfällige Veranstaltungen, Shows, Zusammentreffen, Stores, Happenings, Sonderangebote oder Verkaufsangebote aufmerksam zu machen.

8.2 Wir behalten uns vor, dass wir Wartungsarbeiten jederzeit durchführen können müssen und wir können deshalb nicht garantieren, dass unsere Services und somit auch unsere Heatmap oder WIFFme-Map jederzeit für dich verfügbar sind. Weiters behalten wir uns das Recht vor, die Funktionen und die grafische Darstellung unserer Services und somit insbesondere der Heatmap und WIFFme-Map zu begrenzen und diese Begrenzung nach unserem eigenen Ermessen anzupassen.

9. Die WIFFme-Map für deine Website

9.1 Zu unseren Services zählt auch die WIFFme-Map. Die WIFFme-Map erlaubt dir mit einem kostenpflichtigen WIFFme-Abonnement, deine eigene Übersichtskarte auf deiner Website zu integrieren. Für diese gelten die Ausführungen zu den Services sowie zusätzlich die in diesem Punkt erwähnten Bestimmungen. Auf der WIFFme-Map sehen Besucher deiner Website WIFFme-Live-Videos rund um dich/dein Unternehmen sowie weitere hochgeladene Live-Videos von Dritten.

9.2. Weiters ist es über die WIFFme-Map möglich, dass Besucher deiner Website eine Live-Anfrage stellen. Diesfalls bestätigt der Besucher mit der Zurverfügungstellung seiner Daten, dass diese (insbesondere Telefonnummer, Anfrage, Datum und Uhrzeit) an WIFFme weitergeleitet werden. Dem Besucher wird von uns eine SMS zur Bestätigung übermittelt und anschließend die Live-Anfrage anonymisiert angezeigt. Du oder der von dir bestimmte Administrator kann Dritten (anderen Nutzern, Mitarbeiter-Nutzern) anschließend die Möglichkeit geben, auf die Live-Anfrage mit einem Live-Video zu reagieren. Sollte eine Live-Anfrage länger nicht beantwortet werden, kannst du (dein Administrator) die Anfrage an bestimmte Nutzer delegieren und diese erhalten eine weitere Benachrichtigung zur Anfrage.

9.3 IWird auf die Live-Anfrage mit einem Live-Video reagiert, generieren wir einen Link der per SMS an den anfragenden Besucher gesendet wird und 3 Stunden verfügbar ist. Der Besucher kann mit dem generierten Link das Live-Video in der WIFFme-Map auf deiner Website ansehen. Gleichzeitig wird das erstellte Live-Video auch in der WIFFme-Map veröffentlicht.

9.4 Da wir insbesondere die Telefonnummer der anfragenden Besucher deiner Website für die Funktion der WIFFme-Map benötigen und speichern, liegt es in deiner Verantwortung, dass du im Falle der Nutzung unserer WIFFme-Map auf deiner Website, Besucher deiner Website über die Funktion der WIFFme-Map sowie die damit einhergehende Verarbeitung ihrer Daten aufklärst (siehe hierzu auch Pkt. _.2). Weitere Details zur Datenverarbeitung finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

10. Nutzungsregeln

10.1 Rechte anderer respektieren

10.1.1 Bei der Nutzung von WIFFme hast du Rechte anderer zu respektieren. Du darfst WIFFme daher nicht derart nutzen oder es anderen ermöglichen WIFFme in einer Weise zu nutzen, das

  • gegen Privat-, Datenschutz-, Urheber-, Marken- oder sonstige Rechte sowie sonstige geistige Eigentumsrechte anderer verstoßen wird oder diese verletzen werden;

  • unsere Nutzer oder Dritte durch Spam oder unerwünschte Kontaktaufnahmen belästigt werden;

  • Nutzer oder Dritte dadurch gemobbt, belästigt, schikaniert oder verleumdet werden;

10.1.2 Nachfolgendes darfst du nicht tun oder einer anderen Person ermöglichen es zu tun:

  • Gegen Privat-, Datenschutz-, Urheber-, Marken- oder sonstige Rechte sowie sonstige geistige Eigentumsrechte von uns verstoßen oder diese verletzen.

  • Marken, Logos, Symbole, Benutzeroberflächen, Designs, Fotografien, Videos oder andere auf WIFFme und in unseren Services verwendete Materialien zu nutzen, es sei denn, es wurde dir von uns ausdrücklich gestattet.

  • Einzelne Teile oder die Gesamtheit von WIFFme/unserer Services oder deren Inhalte kopieren, archivieren, herunterladen, hochladen, verteilen, syndizieren, ausstrahlen, aufführen, abbilden, verfügbar machen oder anderweitig, insbesondere nicht für kommerzielle Zwecke nutzen, sofern in diesen AGB nicht etwas anderes festgelegt ist oder wir unsere ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben.

10.2 Aufklärung bei der Verwendung individueller WIFFme Maps

10.2.1 WIFFme ermöglicht dir auch individuell einstellbare Übersichtskarten/WIFFme Maps zu verwenden, die du in deine Website integrieren kannst und über die Dritte (Besucher deiner Website, kurz „Besucher-Nutzer“) Anfragen an dich stellen, mit dir/WIFFme interagieren können. Wenn du diese Möglichkeit nutzt, müssen Besucher-Nutzer zur Verwendung dieses Features gegenständlichen AGB zustimmen und liegt es auch in deinem Interesse, dass Besucher-Nutzer über WIFFme und die dich treffenden Verpflichtungen gemäß diesen AGB in Kenntnis gesetzt werden.

10.2.2 Die zu unter Pkt 10.2.1 genannte Zustimmung eines Besucher-Nutzers beinhaltet auch die jene zur Nutzung von WIFFme erforderliche Zustimmung zur Verwendung der Daten und L-Inhalte der Besucher-Nutzer sowie unserer Datenschutzerklärung und dürfen auch Besucher-Nutzer dürfen weder Rechte anderer verletzen noch selbst in ihren Rechten verletzt werden.

10.3 Störungen und unerwünschte Zugriffe

Wir bemühen uns, dass WIFFme und unsere Services sicher genutzt werden kann, doch können wir dies nicht garantieren, sondern dies liegt auch bei dir als Nutzer. Mit der Verwendung von WIFFme/unserer Services stimmst du daher zu, dass du:

  • andere Nutzer nicht um deren Anmeldeinformationen bitten wirst;

  • Accounts, Nutzernamen oder Kennwörter anderer Nutzer nicht ohne deren Einverständnis verwendest oder dies versuchst;

  • keine Inhalte posten wirst, die Gewaltdarstellungen, Drohungen, Hassbotschaften oder Aufrufe zur Gewalt oder Hetzerei oder Pornografie enthalten;

  • unsere Services nicht in einer Weise verwendest, die die uneingeschränkte Verwendung dieser durch andere Nutzer beeinträchtigt, stört, unterbricht oder verhindert, oder auf eine Weise, die die Funktion von WIFFme und unseren Services in irgendeiner Art beeinträchtigt, überlastet, beschädigt, deaktiviert oder auf sonstige Weise gegen unseren Willen beeinflusst;

  • unsere Services nicht für illegale oder nach diesen Bestimmungen untersagte Zwecke verwendest;

  • keine Crawler, Scraper oder sonstige automatischen Verfahren für den Zugriff auf WIFFme und unsere Services oder die Erfassung der Daten anderer Nutzer verwendest;

  • ohne unser schriftliches Einverständnis keine Software, Apps oder sonstige Leistungen von Drittanbietern verwendest oder diese selbst entwickelst, die mit WIFFme und unseren Services oder den Inhalten und Informationen anderer Nutzer interagieren;

  • nicht versuchst, Verfahren zur Filterung von Inhalten oder sonstige Verfahren welche wir uns bedienen zu umgehen oder unberechtigt auf Bereiche oder Features von WIFFme und unseren Services zuzugreifen;

  • WIFFme/unsere Services oder andere Systeme oder Netzwerke, welche mit WIFFme in Verbindung stehen, nicht auf Schwachstellen hin überprüfst, scannst oder untersuchst;

  • keine Virensoftware oder anderen böswilligen oder beeinflussenden Computer-Code hochlädst oder die Sicherheit von WIFFme/unseren Services auf andere Weise beeinträchtigst;

  • nicht zu Handlungen aufrufen wirst, die gegen diese Bedingungen, Gesetze oder Rechtsordnungen verstoßen, oder für solche werben wirst.

11. Urheberrecht

11.1 Da wir Urheberrechtsgesetze respektieren, unternehmen wir angemessene Schritte gegen Inhalte, welche gegen fremde Rechte verstoßen, können und werden diese aus WIFFme/unseren Services entfernen. Wenn wir Kenntnis davon erlangen, dass ein Nutzer wiederholt gegen Urheberrechte verstößt, ergreifen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten geeignete Maßnahmen, insbesondere zur Schließung des Accounts dieses Nutzers.

11.2 Solltest du der Meinung sein, dass ein Nutzer gegen (d)ein Urheberrecht verstößt, kannst du uns potenzielle Urheberrechtsverstöße unter Verwendung eines dafür vorgesehenen Formulars – Kontakt Seite - einfach melden. Du kannst diesbezüglich auch folgende E-Mail-Adresse: team@wiffme.com verwenden.

11.3 Wenn du uns eine Mitteilung über potentielle Urheberrechtsverletzungen sendest, gilt Folgendes:

  • Die Mitteilung muss das mutmaßliche urheberrechtsverletzende Material und den Nutzer angeben, durch welches die mutmaßliche Urheberrechtsverletzung begangen wird und was Gegenstand der behaupteten urheberrechtsverletzenden Handlung ist. Es sind uns generell ausreichende Informationen zur Verfügung zu stellen, damit wir nachvollziehbar das mutmaßliche urheberrechtsverletzende Material lokalisieren können.

  • Die Mitteilung muss das urheberrechtlich geschützte Werk angegeben, gegen das ein potenzieller Urheberrechtsverstoß vorliegt.

  • Es müssen deine Kontaktdaten einschließlich Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse in der Mitteilung enthalten sein.

  • Die Mitteilung muss eine handschriftliche oder elektronische Unterschrift einer Person enthalten, die berechtigt ist, im Auftrag des Urheberrechtsinhabers zu handeln.

  • Die Mitteilung hat eine persönliche Erklärung von dir zu enthalten, dass du nach Treu und Glauben davon ausgehst, dass die Verwendung des mutmaßlich urheberrechtsverletzenden Materials in der beanstandeten Weise nicht vom Inhaber des Urheberrechts, seinem Vertreter oder durch gesetzliche Bestimmung erlaubt ist.

  • Du erklärst in der Mitteilung, dass die enthaltenen Informationen zutreffend sind und versicherst, dass du berechtigt bist, für den Urheberrechtsinhaber zu handeln.

12. Dein Account

12.1. IEs versteht sich von selbst, dass du für sämtliche Aktivitäten auf deinem Account verantwortlich bist. Du solltest demnach darauf achten, dass du deinen Account sicherst indem du beispielsweise ein sicheres Passwort wählst, das du für kein anderes Konto benutzt. Mit der Nutzung von WIFFme stimmst du zu, folgende Punkte (ausgenommen wir erklären dir schriftlich eine Ausnahme) einzuhalten:

  • du erstellst nicht mehr als einen Account für dich selbst;

  • Sollte dein Account deaktiviert werden, erstellst du keinen neuen Account;

  • Du wirst den Zugriff auf deinen Account, deinen Nutzernamen oder einen Link zu einem anderen Nutzer nicht kaufen, verkaufen, verleihen oder vermieten;

  • Du wirst dein Account-Passwort nicht an andere weitergeben.

  • Du wirst dich bei der Registrierung als auch bei der Anmeldung bei WIFFme nicht einer von uns nicht autorisierten Anwendung, eines Clients oder sonstiger Software von Drittanbietern bedienen oder darüber auf WIFFme und unsere Services zugreifen.

12.2. Wenn du den Verdacht hast, dass eine fremde Person Zugriff auf deinen Account hat, wende dich direkt an team@wiffme.com.

12.3. Für den Fall, dass du deine E-Mail-Adresse, welche durch die Registrierung bei WIFFme mit deinem Account verknüpft ist, änderst oder deaktivierst, musst du die Account-Daten unverzüglich über die Einstellungen aktualisieren, damit die von uns an dich gerichteten Nachrichten dir auch zukommen.

13. Beendigung durch dich

13.1 Beendigung bei kostenloser Registrierung

Im Falle der kostenlosen Registrierung ohne kostenpflichtigem Abonnement kannst du deinen WIFFme-Account jederzeit löschen und damit die Nutzung von WIFFme beenden. Die Löschung/Beendigung kannst du mit der Funktion „Account Löschen“ in deinen Account-Einstellungen vornehmen. Deine Account-Informationen werden sodann von uns gelöscht.

13.2 Beendigung bei kostenpflichtiger Registrierung - Kündigung

13.2.1. Dein kostenpflichtiges Abonnement kannst du jederzeit und ohne Angabe von Gründen unter Beachtung der vereinbarten Mindestlaufzeit kündigen. Im Kündigungsfall bleibt dein Account ohne Auswirkung für von dir bereits geleistetes Entgelt bis zur vereinbarten Mindestlaufzeit des von dir gewählten Abonnements bestehen. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit bleiben deine Account-Informationen noch 30 Tage gespeichert. Innerhalb dieser Zeit kannst du deinen Account reaktivieren, andernfalls deine Account-Informationen von uns automatisch gelöscht werden. Willst du diese 30 Tagesfrist nicht abwarten kannst du im Zuge der Kündigung mit der Funktion „Account Löschen“ deine Account-Informationen auch sofort löschen. Dadurch gehen alle deine Account-Informationen verloren.

13.2.2. Die Vertragsbeendigung kannst du mit der Funktion „Kündigung“ in deinen Account- Einstellungen vornehmen.

13.3. Trotz einer Kündigung/Löschung bleibst du an die Punkte 5 bis 12 sowie 20, 21, 23 und dieser AGB gebunden.

14. Beendigung durch uns

14.1. Auch wir können das Vertragsverhältnis zu dir kündigen, etwa wenn du die Bestimmungen der AGB nicht einhältst. Unser Recht auf Beendigung bedeutet, dass wir deinen Account löschen/deaktivieren können und aus beliebigem Grund deinen Nutzernamen zurückfordern können sowie dir künftig keine Services mehr anzubieten. Weiters behalten wir uns vor, aus nachfolgenden Gründen das Vertragsverhältnis zu dir zu kündigen:

a. bei begründetem Verdacht auf missbräuchliche Verwendung von WIFFme und unseren Services;

b. bei begründetem Verdacht der Begehung einer strafbaren Handlung;

c. bei Verstoß gegen gesetzliche Bestimmungen, die guten Sitten, das Ansehen oder berechtigte Interessen von uns;

d. bei Zuwiderhandeln gegen sonstige Bestimmungen welche zwischen dir und uns vereinbart wurden;

e. bei unvollständigen oder unrichtigen Angaben oder bei Nichtbeibringung geforderter Nachweise oder Unterlagen;

f. wenn du der Verwendung deiner für die Zurverfügungstellung von WIFFme erforderlichen Daten (wie etwa deiner E-Mailadresse oder Zahlungsdaten) widersprichst;

g. bei fehlender behördlicher Genehmigungen oder fehlender Rechts- oder Geschäftsfähigkeit;

h. bei Zahlungsverzug.

14.2. Auch in diesem Fall bleibst du trotz Kündigung/Löschung an die Punkte 5 bis 12 sowie 20, 21, 23 und 24 dieser AGB gebunden.

15. Änderungen der AGB

Wir behalten uns das Recht vor, die AGB jederzeit und ohne Angaben von Gründen einseitig zu ändern oder aufzuheben. Du wirst in einem derartigen Fall jedenfalls von Änderungen der neuen AGB auf unserer Website wiffme.com informiert.

16. Datenschutz

Für uns ist der Schutz deiner Daten ein wichtiges Thema und erfährst du mehr darüber, wie wir mit deinen Informationen/Daten umgehen in unserer Datenschutzerklärung.

17. Datengebühren

Du erklärst dich damit einverstanden, dass sämtliche Datengebühren und sonstige Gebühren, die durch die Nutzung von WIFFme und unserer Services anfallen können, in deiner Verantwortung liegen.

Für den Fall, dass du nicht weißt, wie hoch diese Gebühren sein könnten, solltest du vor der Nutzung von WIFFme und unseren Services bei deinem Anbieter nachfragen.

18. Allfällige Drittanbieter

Falls wir dir über WIFFme einen Dienst, ein Feature oder eine Funktion von einem Drittanbieter oder unsere Services anbieten oder bereitstellen, unterliegt die bei allfälliger Nutzung entstehende Vertragsbeziehung zwischen dir und dem jeweiligen Drittanbieter den jeweiligen (Nutzungs)Bedingungen des Drittanbieters. Wir sind nicht für die zwischen dir und einem Drittanbieter vereinbarten (Nutzungs)Bedingungen oder verantwortlich und/oder für daraus resultierende Handlungen haftbar.

19. Service-Änderungen

Wir sind bemüht, WIFFme und unsere Services ständig zu verbessern und zu ergänzen. Wir behalten uns daher vor, WIFFme und unsere Services jederzeit zu ergänzen, einzuschränken, einzelne Services allenfalls zu entfernen, auszusetzen oder zu beenden. Falls derartige Maßnahmen von uns ergriffen werden, sind wir im Rahmen unserer Möglichkeiten bemüht, dich vorab darüber zu informieren.

20. Haftungsfreistellung

Du erklärst dein Einverständnis, dass du uns, für uns tätige Personen sowie unsere Geschäftspartner, verbundene Unternehmen sowie hierfür tätige Personen im gesetzlich zulässigen Umfang entschädigst, schad- und klaglos hältst von und gegen sämtliche Beschwerden, Anklagen, Ansprüche, Schäden, Verluste, Kosten, Haftungen und Ausgaben wie Rechtsanwalts- und Gerichtsverfahrenskosten, die sich aus nachfolgendem oder damit in Zusammenhang stehenden ergeben können: i) dein Zugriff auf oder deine Nutzung von WIFFme/unsere Services oder jener von Drittanbietern; ii) deinen Videos oder sonstigen Inhalten; iii) deinem Verstoß gegen die Bestimmungen dieser AGB.

21. Haftungsausschluss und Haftungsbeschränkung

21.1. Wir sind stets bestrebt, dir unser Service störungsfrei zur Verfügung zu stellen, können dies jedoch weder ausdrücklich noch stillschweigend garantieren, weshalb folgende Bestimmungen von dir zu beachten sind:

a. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass WIFFme-Accounts oder Abonnements zu einem bestimmten Zeitpunkt online gehen/aktiviert werden und/oder deaktiviert/gelöscht werden.

b. Wir haften nicht für Inhalt, Richtigkeit, Aktualität oder Verlässlichkeit von auf WIFFme und unseren Services bereitgestellten Videos oder sonstigen Inhalten.

c. Wir haften nicht für Schäden oder Verstöße gegen Aufklärungspflichten, welche du oder dir zurechenbare Dritte im Zusammenhang mit unserer WIFFme-Map Besuchern deiner Website oder sonstigen Personen welche auf dieses über deine Website zugreifen, zufügst.

d. Wir haften nicht für Inhalte die du, ein anderer Nutzer oder Dritte im Rahmen von WIFFme und unseren Services erstellst, hochlädst, postest, sendest, empfängst oder speicherst.

e. Wir haften nicht für Schäden, die aus dem Missbrauch oder der nicht im Sinne dieser AGB vorgesehenen Nutzung von WIFFme oder unseren Services resultieren.

f. Wir übernehmen keine Haftung für die Nutzung eines WIFFme-Accounts durch Dritte.

g. Wir können nicht die Kompatibilität von WIFFme mit Hard- bzw. Software, welcher du dich bedienst garantieren.

h. Wir weißen ausdrücklich darauf hin, dass die unberechtigte Herstellung von Kopien, von Reproduktionen oder das Veröffentlichen von Videos oder sonstiger Inhalte nicht ausgeschlossen werden kann und wir übernehmen diesbezüglich keine Haftung.

i. Unsere Haftung für Schäden welche auf Ereignisse höherer Gewalt (Streik, Erdbeben, Pandemie etc.) zurückzuführen sind, sind ausgeschlossen.

j. Wir haften nicht für einen allfälligen Verlust von Daten und deren Wiederherstellung. Dir ist somit bewusst, dass du selbst für eine allfällige Sicherung oder Anfertigung von Kopien verantwortlich bist.

21.2. Sofern wir für Schäden einzustehen haben, ist unsere Haftung auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Eine weitergehende Haftung für leichte Fahrlässigkeit (außer Schäden aus der Verletzung einer uns treffenden vertraglichen Hauptpflicht gegenüber Verbrauchern iSd. Konsumentenschutzgesetzes und Personenschäden) ist ausgeschlossen. Weiters ist die Haftung für entgangenen Gewinn, Mangelschäden, mittelbare Schäden, Folgeschäden und Schäden Dritter ausgeschlossen. Allfällige Schadenersatzansprüche verjähren jedenfalls innerhalb von sechs Monaten ab Kenntnis des Schadens. Diese Bestimmungen gelten vorbehaltlich anderslautender zwingender gesetzlicher Bestimmungen (wie beispielsweise dem Konsumentenschutzgesetz). Zudem übersteigt unsere Gesamthaftung im Fall einer festgestellten Haftung keinesfalls den Betrag den du uns durch dein Abonnement bei WIFFme und unsere Services in den letzten 12 Monaten vor Eintritt des Haftungsfalles gezahlt hast oder einen Betrag von EUR 360,00. Diese Haftungsbeschränkung findet dann keine Anwendung, falls es den anwendbaren Gesetzen des Landes, in dem du lebst nicht zulassen.

22. Behandlung von Problemen und Beschwerden

Falls du ein Anliegen (ein technisches Problem oder eine Beschwerde) hast, kannst du uns unter team@wiffme.com kontaktieren und wir werden unser Bestes geben, um das Problem zu lösen.

23. Ausschließlicher Gerichtsstand

Für entstehende Rechtsstreitigkeiten ist das sachlich zuständige Gericht an unserem Sitz in Wien zuständig.

24. Schlussbestimmungen

24.1. Da wir dir mit WIFFme und unseren Services eine große Bandbreite an Möglichkeiten anbieten möchten, kann es sein, dass wir für unsere oder zukünftige Services zusätzliche Bestimmungen verfassen. Derartige zusätzliche Bestimmungen, werden dir vor dem Zugriff auf die entsprechenden Services schriftlich vorgelegt und werden dann Teil deiner Vereinbarung mit uns, sofern du diesen zustimmst. Falls ein Teil der zusätzlichen Bestimmungen mit diesen AGB kollidiert, sind die zusätzlichen Bestimmungen maßgeblich.

24.2. Die allfällige Unwirksamkeit eines Teils dieser AGB berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen treten solche, die den gewollten Bestimmungen am nächsten kommen.

24.3. Auf die vorliegenden AGB sowie sämtliche daraus entstehenden und damit in Zusammenhang stehenden Ansprüche und Streitigkeiten kommt ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss der nationalen und internationalen Verweisungsnormen und unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes zur Anwendung.

© 2022 Wiffme GmbH. Alle Rechte vorbehalten.